Gender*sternchen in der Unternehmenskommunikation

Gendersternchen, Gleichberechtigung, Unternehmenskommunikation

Das Gendersternchen in der Unternehmenskommunikation

Ein Talk mit Angelika Neumann

Manchmal treibt die Unternehmenskommunikation besondere Blüten, wenn es um die Gleichberechtigung im Business geht. Vom Gender*sternchen bis zum Gender:doppelpunkt liest man in Blogposts und Unternehmensberichten oft.

Im Talk sprechen Christoph Kopp und Angelika Neumann über den richtigen Umgang mit Gender*sternchen und die (nicht nur) sprachliche Gleichberechtigung zwischen Frau und Mann.

Jetzt haben wir jahrzehntelang, vielleicht sogar jahrhundertelang die männliche Bezeichnung genommen, wie wäre es, wenn wir jetzt hundert Jahre lang einfach die weibliche Form nehmen?

Timestamps

Um direkt auf die gewünschte Stelle zu springen einfach auf die untenstehende Zeit klicken – viel Spaß beim Ansehen!

00:00 Intro – Herzlich willkommen, Angelika!

01:42 Beispiel einer Unternehmenskommunikation mit Gendersternchen

04:16 Fühlst Du Dich von männlichen Bezeichnungen ausgeschlossen?

05:16 Über bewusste und unbewusste Vorurteile

06:41 Über die Vergewaltigung von Sprache

11:13 Über die Entwicklung von Sprache – die nächsten 100 Jahre nur noch die weibliche Form!

13:03 Über das Gute am Gendersternchen

14:43 Über die Frauenquote in Unternehmen – Pro oder Contra?

17:14 Inhalt ist wichtiger als Form

18:31 Über die Diversität

21:28 Das möchten wir Euch mitgeben!

 

Weiterführende Links zu Angelika Neumann

💻 Webseite https://angelikaneumann.de

🎬 YouTube https://www.youtube.com/channel/UC2vZ…

Diese Blog Posts könnten Sie auch interessieren…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.